Empfehlenswerte Arbeitsrechtskanzleien

Telefonbanner
Telefonbanner

Bundesweit den richtigen Anwalt für Arbeitsrecht ausfindig machen

Das Arbeitsrecht ist ein großes und häufig undurchsichtiges Rechtsgebiet, gibt es doch kein einheitliches Gesetzbuch, in dem alle Regelungen nachzuschlagen wären. Im Gegenteil: Viele Informationen sind in anderen Regelwerken versteckt und damit häufig nur schwer zu finden. Gut, wenn Sie bei Problemen und Schwierigkeiten einen guten Rechtsanwalt für Arbeitsrecht kennen, der Ihnen mit seiner Expertise beratend zur Seite steht und Sie bei gerichtlichen Auseinandersetzungen nach bestem Wissen und Gewissen verteidigt.

Mit welchen Themen sich ein Fachanwalt für Arbeitsrecht auseinandersetzt

Rund um die vertragliche Beziehung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gibt es immer viel Diskussionspotenzial. Schließlich geht es in der Regel um nicht weniger als Gesundheit, Auskommen und Altersvorsorge – allgemeiner, die Rechte und Pflichten, die aus einer Vertragsunterzeichnung hervorgehen.

Angestellte und Beschäftigte stehen versierten Unternehmen häufig ganz allein gegenüber, weshalb der Gesetzgeber sie schützt.

Wöchentlich verbringen die meisten Arbeitnehmer 40 Stunden am Arbeitsplatz, wo sie ihre vertraglich geschuldete Leistung erbringen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Ist die Situation aufgrund bestimmter Umstände wie z. B. Mobbing nicht mehr tragbar, entschließt sich so mancher zur Kündigung. Doch welche Rechte haben Arbeitnehmer in diesem Fall? Wann dürfen sie mit einer Abfindung rechnen, verlassen sie den Betrieb? Und was ist zu beachten, wird ein Aufhebungsvertrag unterschrieben?

Hier kommen die Anwälte für Arbeitsrecht ins Spiel. Sie unterstützen mit Ihrem Know-How und verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht.

So arbeiten Fachanwälte für Arbeitsrecht

Ein Anwalt für Arbeitsrecht kennt sich bestens mit der Rechtsprechung im Bereich Arbeitnehmer- und Arbeitgeberrechte aus. Rechtsanwälte wälzen Akten und Urteile, beantworten Ihnen alle Ihre Fragen, kümmern sich um den Briefverkehr mit der Gegenseite und treten auch vor Gericht aktiv für Ihre Rechte ein.

Gerade im Arbeitsrecht hat ein Rechtsanwalt große Verantwortung seinem Mandanten gegenüber, setzen diese doch große in Hoffnung in sie und einem positiven Ausgang der juristischen Auseinandersetzung. Umso wichtiger ist es daher, den richtigen Anwalt für Arbeitsrecht zu finden.

Wie Sie die beste Kanzlei für Arbeit finden

Haben Sie Probleme auf Arbeit, die Sie mit Hilfe einer auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei lösen wollen, stellen Sie schnell fest, wie viele Anwälte es in dem Bereich gibt. Doch wie finden Sie aus der Masse die Top-Kanzleien im Arbeitsrecht?

Wir helfen Ihnen weiter und haben uns die Mühe gemacht, die besten Fachanwälte zusammenzusuchen. Alphabetisch sortiert, können Sie sich nun den im Arbeitsrecht tätigen Fachanwalt Ihrer Wahl aussuchen und dank der hinterlegten Visitenkarte schnell kontaktieren.

Viel Erfolg!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,38 von 5)
Loading...

2 Gedanken zu „Empfehlenswerte Arbeitsrechtskanzleien

  1. Maiglöckchen

    Hallo,
    ich bin über sechs Wochen krank.
    Meine Frage ist, wie viele Stunden zählt nun mein Arbeitstag?
    Mir wurden die ersten sechs Wochen je Arbeitstag fünf Stunden angerechnet und den Rest des Monats, der ab der siebten Woche, null Stunden!
    Dadurch rutsche ich nun in Minusstunden.
    Ist dies richtig? Oder wie rechnet man dies?

    Lieben Gruß und Danke für eine Antwort

    Antworten
    1. Arbeitsvertrag.org

      Hallo Maiglöckchen,
      wegen Krankheit werden keine Minusstunden angerechnet. Nach 6 Wochen Krankheit wird der Lohn jedoch von der Krankenkasse und nicht mehr vom Arbeitgeber gezahlt. Dies jedoch nur, wenn Sie bereits 4 Wochen ununterbrochen im Betrieb gearbeitet haben.

      Das Team von Arbeitsvertrag.org

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.